Anleitung

Upcycling Vasen

Hast du jemals daran gedacht, aus alten Glasflaschen, etwas Modelliermasse und deinen Urlaubsschätzen wunderschöne Vasen zu gestalten? So kannst du schon im Urlaub oder auch später zu Hause deine Erinnerungen in einzigartige Kunstwerke verwandeln. Mach dich bereit, die Welt des Upcyclings zu erkunden und deinem Zuhause einen ganz besonderen Charme zu verleihen!

Was du dafür brauchst:

• leere Glasflaschen oder Gläser
• lufttrocknende Modelliermasse
• Urlaubsschätze wie Muscheln oder Steine

Schritt 1:

Nimm dir ein Stück Modelliermasse und rolle sie etwa Fingerdick aus wie deine Flasche groß ist. Lege die Masse um die Flasche herum und drücke sie leicht fest. Alternativ, gerade mit kleinen Kindern, kann man auch immer kleinere Stückchen nehmen und sie stellenweise auf die Flasche drücken, bis diese komplett ummantelt ist. So gehst du auch vor, falls du nach dem Ausrollen noch freie Stellen hast. Übergänge und Risse lassen sich mit ein bisschen Wasser gut ausbessern!

Schritt 2:

Nimm dir jetzt deine Muscheln, Steine oder auch Perlen und drücke sie in die noch feuchte Masse.

Schritt 3:

Wenn du mit deinem Kunstwerk zufrieden bist, lass es einfach an der Luft trocknen. Du kannst es nach dem Trocknen selbstverständlich auch noch weiter gestalten und z.B. mit Acrylfarbe bemalen. Ansonsten ist deine Vase nach dem Trocknen fertig und kann mit Blumen dekoriert werden.


Die Werkschaft

Vanessa Hundertmark und
Anja Oetzmann von Sochaczewski GbR
MO sind wir nicht da
DI sind wir nicht da
MI 9 - 12 Uhr
DO 9 - 12 + 15 - 18 Uhr
FR 9 - 12 + 15- 18 Uhr
SA 10 - 14 Uhr
SO keine festen Zeiten
info@diewerkschaft.de

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram